Page 2 of 2

Posted: Sat, 17. May. 2008 16:14
by Fundus-Ludi
Übrigens haben wir bei uns im Fundus Ludi natürlich auch den ein oder anderen Thread zum Thema Erdenstern hier mal der Interessanteste.

Posted: Fri, 27. Jun. 2008 18:05
by Fundus-Ludi
Hallo!

Leider sind wir Opfer der modernen Technik geworden. Seit Mittwoch, dem 26. Juni war Fundus Ludi nicht mehr zu erreichen.
Bekanntlich machte der Server ja schon seit einigen Wochen Probleme, am Mittwoch kam es dann aber zum befürchteten Super-GAU.
Die Festplatte des Servers sei, wie man uns mitteilte, irreparabel beschädigt worden.
Und weiterhin: Eine Rekonstruktion unserer Daten / ein Backup sei nicht möglich.
(Das dies bei einem virtuellen Server eigentlich nicht passieren kann und wir einfach nur einen schlampigen Support vermuten, ist ein
anderes Thema)

Der momentane Stand:

Das letzte Forenbackup stammt von Donnerstag, dem 19. Juni, 21:16 Uhr. Alle nach diesem Zeitpunkt gemachten Beiträge und
Neuanmeldungen sind nach unserem momentanen Kenntnisstand unwiederbringlich verloren.

Das letzte Backup unserer Datenbank ist noch älter. Dies hängt mit den bekannten Fehlern und Aussetzern des Servers in den
letzten Wochen zusammen.

Das bedeutet:

Wir arbeiten unter Hochdruck und im Rahmen unserer Möglichkeiten an einer Lösung des Problems.
Wir hoffen, das Forum so schnell wie möglich wieder auf die Beine zu bringen und euch zur Verfügung stellen zu können.
Sobald das geschehen ist, werden wir uns der Datenbank zuwenden, deren Rekonstruktion um einiges schwerer werden sollte.

Wir bitten jedoch um Geduld und Verständnis – die Geschehnisse der letzten zwei Tage haben uns leider fast unvorbereitet getroffen.



Euer
Fundus Ludi Team


Fragen und Anmerkungen können uns über

@fundus-ludi.de
gestellt werden

Posted: Fri, 27. Jun. 2008 22:13
by Gezeiten
Das ist hart. :( Wir wünschen Euch alles gute, viel Glück und gute Nerven bei der Wiederherstellung.

Viele Grüße,
Per

Posted: Thu, 17. Jul. 2008 10:04
by Fundus-Ludi
So, wir sind wieder da ...... und hier zu erreichen.

Die Datenbank ist zu etwa 80 % wieder hergestellt ..... in mühevoller Handarbeit. Bald werden wir wieder 100 % lauffähig sein.