Into The White
Into The White

Erschienen: Juni 2010
Gesamtspielzeit: 79:57 min.

„Into The White“ führt Euch in den hohen Norden, über die karge Tundra bis hin zu den endlosen Weiten des ewigen Eises. In der Kälte und Einsamkeit trefft ihr die Bewohner dieser lebensfeindlichen Umgebung - stolze Krieger, einfache Fischer, unwirkliche Gestalten und wilde Tiere. Erlebt die betörende und zugleich bedrohliche Schönheit der Landschaft. Erforscht mächtige Eishöhlen, überquert schneebedeckte Ebenen, bringt Euch in Sicherheit vor Lawinen und Schneestürmen. Unter dem unbeschreiblichen Zauber der Nordlichter erreicht Eure Expedition ihr Ziel.

Into The White-Medley (5:10 min mp3, ca. 4,7 MB)

Tracklist:

  1. Inuit (4:01) They Know Everything You Need To Know Here — ethnisch, rhythmisch, fließend
  2. White Realm (4:12) A Different World Altogether — groß, majestätisch, verheißungsvoll
  3. The Hut (3:47) An Unlikely Refuge In The Middle Of Nowhere — folkloristisch, sich steigernd, fremd
  4. First Snow (2:59) There’s Adventure In The Wind — leicht, tanzend, erwartungsvoll
  5. Tundra (4:00) No One Here. Not Even Trees — weit, unwirklich, leer
  6. Snow Creatures (3:27)They Have Smelled Us Already — bedrohlich, gnadenlos, hektisch
  7. Into The White (4:43) A Clean Sheet Lies Ahead — beeindruckend, weit, fließend
  8. Dog Sled (3:32) Dashing Across The Snow — lebendig, treibend, kraftvoll
  9. The White Guard (4:50) They’re As Old As The Treasure They Watch — stolz, getragen, rhythmisch
  10. Ice Palace (3:58) Mighty Towers And Walls, Glittering In The Twilight— frostig, episch, prachtvoll
  11. Across The Ice Desert (3:11) Making Headway — schwer, ungewiss, sich steigernd
  12. Cold Steel (3:33) Close To An Icy Grave — brutal, hektisch, kaltblütig
  13. Ice Cave (3:27) Don’t Touch The Walls! And Don’t Lick Them, Either!— dunkel, riesig, drückend
  14. Silence (3:32) No Signs Of Life — leer, ruhig, ungewiss
  15. Avalanche (3:34) Racing Against White Death — schnell, gewaltig, unausweichlich
  16. Snow Queen (4:03) A Luring Beauty. But You'll Freeze In Her Embrace — bezaubernd, fließend, verstörend
  17. White Magic (2:42) This Might Help Us Out Of Here — mystisch, ruhig, fremd
  18. Blizzard (3:58) Thousands Of Icy Blades — scharf, mächtig, unerbittlich
  19. Sons Of The North (3:50) Adamant And Proud — kraftvoll, treibend, stolz
  20. Northern Lights (3:00) Feeling Close To The Gods — unwirklich, ruhig, wunderschön
  21. A Journey Coming To An End (4:58) Remembering the day we started — rhythmisch, triumphierend, pathetisch